Gedenkfeier zu Ehren Nelson Mandelas

                                                                                                                                            Besonders zu erwähnen und beeindruckend ist die von Frau Herzberger-Fofana am 13.12.2013 zusammen mit den 10.Klassen sehr kurzfristig organisierte Gedenkfeier zu Ehren Mandelas Tod. Die Schüler stellten einerseits das Leben und Engagement Nelson Mandela vor und anderseits demonstrierten selbst Toleranz und Achtung und beteten in unterschiedlichen Sprachen und verschiedenen Religionen: Christen, Muslime, Buddhisten .Das Bild der Regenbogengesellschaft wurde bei den Schülerinnen und Schülern mit dieser Veranstaltung für immer verankert.

Die Idee eines Kondolenzbuches, in dem alle Stadträtinnen, Stadträte, und Bürger Lehrer und Schüler sich eintragen konnten, fand eine gute Resonanz bei allen, die den großen Freiheitskämpfer  Nelson Mandela bewunderten.

Am „Mandelas Tag“ besuchte Frau Herzberger-Fofana  jedes Jahr mit ihren Schülerinnen und Schüler die „Diakonie am Ohm“, wo ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger einen Zuhause fanden.

 

©PHF « Mandela’Day ». 18.7.2013 7.Kl von Ohm-Gymnasium Erlangen